Willkommen

Ein herzliches ‚Grüß Gott‘!

Anno dazumal

Ursprünglich war der Hof der Familie Fiedler ein Bauernhof mit Kühen, Schweinen, Hasen, Katzen, Ponys, …

1992 Roswitha und Johann Fiedler vermieten 2 Appartements im Obergeschoß des Wohnhauses.

1994 Aufgrund der ruhigen und schönen Lage ist die Nachfrage sehr groß. Das Obergeschoß wird auf 4 Appartements erweitert.

1999 Der Bau von Haus Ost beginnt. Der Frühstücksraum und die Zimmer 1-5 werden gebaut.

2002 Das Thermengeschäft boomt. Es entsteht das Haus Nord, die Zimmer 6-13 werden errichtet.

28 Jahre führen Roswitha und Hans erfolgreich das Gästehaus. Am 01. Jänner 2020 übernehmen Sohn Johannes und Claudia das Gästehaus. Mit neuem Namen und frischen Wind führen sie den Sonntagsberg Hof weiter.